Mitarbeitersuche

Ansprechpartner

Herr Peter
02351 / 966-6474
02351 966886474
k.peter@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Peter

Zuständigkeit: Balve, Halver, Herscheid, Kierspe, Meinerzhagen, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Schalksmühle
FD 36 - Verkehrssicherung/-lenkung, Fahrerlaubnis
Führerscheinstelle Lüdenscheid
Heedfelder Str.45
58509 Lüdenscheid
Raum: 065
Sicherheitsgurt, Schutzhelm, Ausnahmegenehmigung, Gurtbefreiung
ssicherheitssgurt, sicherhietsgurt, sikherheitsgurt, zicherheitzgurt, sicherheistgurt, sihcerheitsgurt, sicheerheeitsgurt, siicherheiitsgurt, sicherheitsguurt, sicherrheitsgurrt, sicherheittsgurtt, sicherheitsggurt, sichherhheitsgurt, siccherheitsgurt, icherheitsgurt, sicherheitsgur, sschutzhelm, skhutzhelm, schutshelm, zchutzhelm, schuzthelm, shcutzhelm, schutzheelm, schuutzhelm, schuttzhelm, schutzzhelm, schhutzhhelm, schutzhellm, scchutzhelm, schutzhelmm, schutzheln, chutzhelm, schutzhel, aussnahmegenehmigung, auznahmegenehmigung, uasnahmegenehmigung, ausnahmeegeeneehmigung, aausnaahmegenehmigung, ausnahmegenehmiigung, auusnahmegenehmiguung, ausnahmeggenehmiggungg, ausnahhmegenehhmigung, ausnnahmegennehmigunng, ausnahmmegenehmmigung, ausmahmegemehmigumg, ausnahnegenehnigung, ausnahmegenehmignug, ausnahmegenehimgung, usnahmegenehmigung, ausnahmegenehmigun, gurtbefrieung, gurtbefreuing, gurtbeefreeiung, gurtbefreiiung, guurtbefreiuung, gurrtbefrreiung, gurttbefreiung, gurtbeffreiung, ggurtbefreiungg, gurtbbefreiung, gurtbefreiunng, gurtbefreiumg, gurtbefreinug, gurtbephreiung, urtbefreiung, gurtbefreiun

Sicherheitsgurt/Schutzhelm - Ausnahmegenehmigung zur Befreiung von der Gurtpflicht/Helmpflicht

Gem. § 46 Abs. 1 Nr. 5 b StVO kann man von der Pflicht zur Anlegung des Sicherheisgurtes / zum Tragen des Schutzhelmes mit einer Ausnahmegenehmigung befreit werden.
Der Märkische Kreis ist nur für folgende Städte und Gemeinden im Kreisgebiet zuständig: Balve, Halver, Herscheid, Kierspe, Meinerzhagen, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade und Schalksmühle. Die Bewohner der anderen Kommunen wenden sich bitte an ihr Rathaus.

Details einblenden

Notwendige Unterlagen

  • Schriftlicher formloser Antrag
  • Attest eines Arztes, indem bescheinigt wird, dass der Antragsteller von der  
     Gurtanlegepflicht/Schutzhelmtragepflicht befreit werden muss.

Kosten

20 €

Bearbeitungsdauer

ca. 1 Woche

Zuletzt aktualisiert am: 06.04.2016