Mitarbeitersuche

Ansprechpartner

Frau Simone Kuhl
02352 / 966-7190
02352 966887190
s.kuhl@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Simone Kuhl

Zuständigkeit: Altena, Hemer, Nachrodt-Wiblingwerde, Plettenberg
SG 781 - Gesundheits- und Pflegeplanung
Kreishaus II Altena
Bismarckstraße 17
58762 Altena
Raum: 005
Frau Röllmann
02352 / 966-7103
02352 966887103
a.roellmann@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Röllmann

Zuständigkeit: Balve, Menden, Neuenrade, Werdohl
SG 781 - Gesundheits- und Pflegeplanung
Kreishaus II Altena
Bismarckstraße 17
58762 Altena
Raum: 001
Frau Lucia Genau
02352 / 966-7192
02352 966887192
l.genau@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Lucia Genau

Zuständigkeit: Iserlohn, Nachrodt-Wiblingwerde
SG 781 - Gesundheits- und Pflegeplanung
Kreishaus II Altena
Bismarckstraße 17
58762 Altena
Raum: 007
Frau Friedewald-Hosang
02352 / 966-7126
02352 966887126
m.hosang@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Friedewald-Hosang

Zuständigkeit: Altena, Hemer, Lüdenscheid, Werdohl
SG 781 - Gesundheits- und Pflegeplanung
Kreishaus II Altena
Bismarckstraße 17
58762 Altena
Raum: 007
Frau Sigrid Weseloh
02352 / 966-7120
s.weseloh@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Sigrid Weseloh

Zuständigkeit: Balve, Halver, Herscheid, Kierspe, Meinerzhagen, Menden, Neuenrade, Plettenberg, Schalksmühle
SG 781 - Gesundheits- und Pflegeplanung
Kreishaus II Altena
Bismarckstraße 17
58762 Altena
Raum: 006
Frau Müller
02352 / 966-7123
a.mueller@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Müller

Zuständigkeit: Verwaltung
SG 781 - Gesundheits- und Pflegeplanung
Kreishaus II Altena
Bismarckstraße 17
58762 Altena
Raum: 005
Herr Sauer
02352 / 966-7191
02352 966887191
t.sauer@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Sauer

Zuständigkeit: Sachgebietsleitung
SG 781 - Gesundheits- und Pflegeplanung
Kreishaus II Altena
Bismarckstraße 17
58762 Altena
Raum: 002
Pflegeberatung, Wohnberatung, Pflege, Pflegebedürftige, Senioren, Ältere Menschen

Pflegeberatung

Aufgabe der Pflegeberatung ist es, ältere und pflegebedürftige Menschen sowie deren Angehörige über alle Fragen rund um das Thema Pflege zu beraten. Die Beratung ist kostenlos und trägerunabhängig. Die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater beraten je nach Bedarfssituation telefonisch, persönlich oder auch im Rahmen eines Hausbesuchs.

Details einblenden

Formulare & Broschüren 

Zuletzt aktualisiert am: 24.09.2018