Der Märker

Der Märker - Landeskundliche Zeitschrift
Der Märker 2016

»Der Märker« ist die landeskundliche Zeitschrift für das Gebiet der ehemaligen Grafschaft Mark einschließlich der kurkölnischen und limburgischen Teile des heutigen Märkischen Kreises. 

Das 1951 gegründete, einstige „Heimatblatt" hat sich seit Übernahme durch den 1975 geschaffenen Märkischen Kreis zu einem lebendigen und auflagenstarken Periodikum entwickelt. Mit den hier erstmals veröffentlichten Beiträgen trägt der „Märker" maßgeblich dazu bei, die regionale, landeskundliche Forschung zu vertiefen und Impulse für neue Themen zu geben.

Die Redaktion der jährlich erscheinenden Zeitschrift steht im Mittelpunkt der publizistischen Tätigkeit des Kreisarchivs des Märkischen Kreises. Der „Märker" genießt wegen seines wissenschaftlichen Anspruchs und Standards weit über die regionalen Grenzen hinweg einen herausragenden Ruf!

Was ihn darüber hinaus von anderen Zeitschriften aus dem Bereich der ehemaligen Grafschaft Mark unterscheidet und seine Popularität begründet, ist der große Bildanteil: Fotos und Abbildungen, die hier nicht selten erstmals gedruckt werden, tragen maßgeblich dazu bei, dass »Der Märker« eine landeskundliche Zeitschrift ist, die auch optisch die Erwartung ihrer Leserschaft erfüllt!

Inhalt der aktuellen Ausgabe 2016

mehr Informationen

  • Iris Bunte - Einblick in vergessene Welten. Ein jahrhundertealter Bücherschatz in Altena.
  • Michael Jolk - „Coming home“. Die Archivalien der Familie von Mellin sind nach 101 Jahren wieder in Werl vereint.
  • Wilfried Reininghaus - Wie modern war Westfalens Wirtschaft um 1800? Der regionale Pfad der Industrialisierung.
  • Roland Pieper - Vom schwierigen Weg zur größeren Kirche. Form und Stil des manieristischen Historismus in den Sakralbauten Joseph Buchkremers im Sauerland.
  • Katharina Grannemann - Auflehnung und Verweigerung. Gegner des NS-Regimes in Menden
  • Walter Wehner - „Epochenwechsel“. 1968/69 in Iserlohn und die Folgen für Stadt und Parteien.
Bestellung DER MÄRKER

Bestellung DER MÄRKER

Kontakt

Frau Dr. Todrowski
02352 / 966-7055
02352 966887055
c.todrowski@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Dr. Todrowski

SG 402 - Kreisarchiv/Landeskundliche Bibliothek
Kreishaus I Altena
Bismarckstraße 15
58762 Altena
Raum: 111
Montag:08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:30 - 12.00 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag:08:30 - 12.00 Uhr

Wir bitten um eine vorherige, telefonische Terminvereinbarung

Kontakt

Herr Biroth
02352 / 966-7059
u.biroth@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Biroth

SG 402 - Kreisarchiv/Landeskundliche Bibliothek
Kreishaus I Altena
Bismarckstraße 15
58762 Altena
Raum: 106

Kontakt

Frau Aschöwer
02352 / 966-7051
02352 966887051
g.aschoewer@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Aschöwer

SG 402 - Kreisarchiv/Landeskundliche Bibliothek
Kreishaus I Altena
Bismarckstraße 15
58762 Altena
Raum: 106
Montag:08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:30 - 12.00 Uhr
Donnerstag:08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag:08:30 - 12.00 Uhr

Wir bitten um eine vorherige, telefonische Terminvereinbarung

Zuletzt aktualisiert am: 09.11.2016