Sozialpädagogik/Sozialarbeit

Im FD 75 – Sozialpsychiatrischer Dienst/ Betreuungsstelle – ist zum 01.05.2017 die Stelle einer/eines

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen
Sozialarbeiterin / Sozialarbeiters
(mit Diplom- oder Bachelor-Abschluss)

im Umfang einer Vollzeitstelle am Dienstort Lüdenscheid zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 30.06.2018 befristet.

Das Angebot des Sozialpsychiatrischen Dienstes richtet sich, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben des PsychKG NW (Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten) und des ÖGDG (Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst) an seelisch kranke und behinderte Mitbürger und deren soziales Umfeld.

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:
Beratung, Begleitung und Motivation von Menschen mit

  • Wahnerkrankungen, Depressionen, Angst- und Zwangserkrankungen, Anpassungsstörungen,
  • Suchterkrankungen, vor allem Alkohol und Medikamente,
  • gerontopsychiatrischen  Erkrankungen, vor allem demenzielle Erkrankungen, sowie
  • die Koordinierung verschiedener Hilfsangebote.


Ziel aller Angebote ist es, den betroffenen Menschen im Sinne der Inklusion ein Leben nach ihren Vorstellungen und Wünschen in der Gemeinschaft zu ermöglichen.

Die enge Zusammenarbeit mit Kliniken, niedergelassenen Ärzten und anderen psychosozialen Einrichtun-gen im Märkischen Kreis ist dabei unabdingbar.
Eine ausführliche Beschreibung des Aufgabenbereiches können Sie dem Konzept des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Märkischen Kreises entnehmen.

Ihre Qualifikationsmerkmale

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Sozialarbeit/Sozialpädagogik/Soziale Arbeit sowie die entsprechende staatliche Anerkennung


Ihre Fähigkeiten bestehen vorrangig darin,

  • eigenverantwortlich zu handeln,
  • in hohem Maße flexibel zu sein sowie
  • die Aufgaben mit der erforderlichen Sensibilität wahrzunehmen.


Sie sollten in der Lage sein, die Wünsche der Klienten einerseits und des sozialen Umfeldes andererseits auszugleichen und im Team mit anderen Berufsgruppen zusammenzuarbeiten.

Ihre Bezahlung richtet sich nach der Entgeltgruppe S 14 TVöD.

Für die Wahrnehmung der anfallenden Außentermine wird die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung eines privaten PKW gegen Wegstreckenentschädigung vorausgesetzt.

In der Stelle ist Teilzeitbeschäftigung möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung (nicht per Email) mit den vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 28.04.2017 an:
Märkischer Kreis
Der Landrat
Fachdienst Personal
Postfach 2080
58505 Lüdenscheid

Kontakt

Herr Lothar Buddinger
02351 / 966-7617
02351 966887617
l.buddinger@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Lothar Buddinger

FD 75 - Sozialpsychiatrischer Dienst/Betreuungsstelle
Nebenstelle des FB 7 - Gesundheitsdienste und Verbraucherschutz
Werdohler Straße 30
58511 Lüdenscheid
Raum: 2

Kontakt

Frau Simon-Schulte
02351 / 966-6216
a.simon-schulte@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Simon-Schulte

FD 12 - Personal
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 271
Zuletzt aktualisiert am: 31.03.2017