IT-System-Kaufleute

Beim Märkischen Kreis sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt im FD 13 – IT, Organisation und Controlling – in Lüdenscheid zwei unbefristete Stelle als

IT-System-Kaufleute

in Vollzeit zu besetzen.

Der Märkische Kreis liegt im Nordwesten des Sauerlands und gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg und zur Region Südwestfalen. 15 Städte und Gemeinden bilden unter seinem Dach eine starke Gemeinschaft. Mit seinen 1.059 Quadratkilometern Fläche und seinen knapp 420.000 Einwohnern gehört der Märkische Kreis derzeit zu den 15 größten Kreisen in Deutschland und ist einzigartig in seiner Vielfalt.

Die Kreisverwaltung ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber, der vielfältige berufliche Perspektiven, moderne Arbeitsplätze und eine leistungsgerechte Vergütung bietet. Mit rund 1.300 Beschäftigten ist der Märkische Kreis nicht nur einer der größten Arbeitgeber in der Region, sondern mit den mehr als 50 Arbeitsbereichen der Verwaltung sicher auch einer der interessantesten.

Darüber hinaus eröffnet der Märkische Kreis seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten, sich fortzubilden und weiterzuentwickeln. Ein gutes Gesundheitsmanagement mit betrieblichen Ansprechpartnerinnen, ein hausinternes Fortbildungsprogramm sowie flexible Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf runden das positive Bild der Kreisverwaltung als attraktiven und modernen Arbeitgeber ab.

Das Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle nach EG 10 TVÖD umfasst folgende Inhalte:

  1. Beschaffung aller
    • Hardware, IT-Assets (Basisinfrastruktur und Netze, Endgeräte (PC, Laptop, Server), Peripheriegeräte etc.) sowie Spezialanforderungen nach Vorgabe
    • GWG, Klein- und Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien
    • Preisanfragen, Vorbereitung von Ausschreibungen und Vergaben
    • Durchführung von Vergaben und Beschaffungen
  2. Vertragsmanagement
    • Abwicklung von Hardware-Verträgen / Wartungsverträgen
    • Abwicklung von Gewährleistungsansprüchen
  3. Inventarisierung und Lagerverwaltung
    • Annahme und Verwaltung von Lieferungen
    • Inventarisierung aller IT-Assets
    • Lagerverwaltung, Herausgabe und Rücknahme von Hardware
    • Beauftragung von Entsorgungen gem. BSI-Vorgaben
  4. Haushalt                       
    • Haushaltstechnische Abwicklung
      • der Beschaffungen
      • der Wartungskosten
    • Mitteilungen an die Anlagenbuchhaltung
    • Planung der Ansätze

Das Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle nach EG 8 TVöD umfasst folgende Inhalte:

  1. Auftrags- und Rechnungssachbearbeitung
    • Erstellung von Schriftverkehr für die Auftragserteilung und –abwicklung von genehmigten Beschaffungen (Soft- und Hardware) außerhalb von Rahmenverträgen nach Vorgaben der Sachbearbeiter aus dem FD 13
    • Auftragskontrolle bei Kontingentverträgen / -aufträgen
    • Beschaffung von technischem Zubehör und Kleinmaterialien
    • Rechnungsabwicklung und Anordnungswesen
    • Rechnungsabwicklung citkomm-Rechnungen, Kontokorrent, Verbandsumlage
    • Aktenhaltung Einzelaufträge
    • Mitwirkung bei der Prüfung eingegangene Lieferungen (Lieferschein)
    • Mitwirkung bei der Erstinventarisierung
    • Bearbeitung von Mahnungen
    • Führung Rechnungseingangsbuch
  2. Internet / Intranet – Sachbearbeitung
    • Erstellung von Formularen und Formularassistenten für die Abwicklung elektronischer Geschäftsprozesse und Anträge
    • Online-Stellen von Stellenausschreibungen, Artikeln, Informationen etc. der jeweiligen Fachdienste in Intranet und Internet in das Content Management System (CMS) nach den Konzeptvorgaben des Internets / Intranets
    • Vertretungsweise Abruf und Bearbeitung der Eingänge in der Virtuellen Poststelle MK
    • Aktualisierung von (Mitarbeiter-)Informationen in den verschiedenen Systemen
  3. Verwaltungstätigkeiten und Geschäftszimmeraufgaben
    • Postverteilung
    • Beschaffung von Büroausstattung und Verbrauchsmaterial
    • Führung Urlaubs-/Krankenkartei
    • Unterstützung bei Terminvereinbarungen, Reisetätigkeiten etc.
    • Inventarverwaltung
    • Unterstützung beim Aufbau der E-Aktenhaltung im FD 13 durch Vorsortierung, Scannen, Aktenanlegen

Ihre Qualifikationsmerkmale:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur IT-System-Kauffrau/Kaufmann oder vergleichbare Ausbildung

Ihre Fähigkeiten für das Aufgabengebiet nach EG 10 TVöD bestehen vorrangig darin,

  • das Wesentliche zu erkennen,
  • Verantwortung zu übernehmen und
  • belastbar zu sein.

Ihre Fähigkeiten für das Aufgabengebiet nach EG 8 TVöD bestehen vorrangig darin,

  • zusammenarbeiten zu können,
  • belastbar und
  • zuverlässig zu sein.

Die Bewertung der Stellen richtet sich nach der Entgeltgruppe 10 und Entgeltgruppe 8 TVöD.
In den Stellen ist Teilzeitbeschäftigung unter der Voraussetzung möglich, dass sich die Stelleninhaber/innen einen Arbeitsplatz teilen und die Stelle ganztägig besetzt ist.

Bei dieser Ausschreibung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Da Frauen im betroffenen Bereich unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung (nicht per E-Mail) senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 21.09.2018 an:

Märkischer Kreis, der Landrat, Fachdienst Personal, Postfach 2080, 58505 Lüdenscheid.

Kontakt

Herr Andreas Lüsebrink
02351 / 966-6982
02351 966886982
a.luesebrink@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Andreas Lüsebrink

FD 13 - IT, Organisation und Controlling
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 256

Kontakt

Herr Grewe
02351 / 966-6538
02351 966886538
m.grewe@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Grewe

FD 12 - Personal
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 272
Zuletzt aktualisiert am: 30.08.2018