Führung durch die Dauerausstellung

Feuerkorb Handschrift Jagd

Diese Führung bietet einen Überblick über Schwerpunkte der Dauerausstellung. Der Rundgang startet mit einer Einführung zur Geschichte der Burg und der Grafen von der Mark. Es folgt eine Erläuterung der einzelnen Gebäudeteile.

Weitere Höhepunkte sind der Sprichwörterraum, die Burgkapelle sowie die Ausstellungsbereiche adeliges und ritterliches Leben. Nicht fehlen darf natürlich auch die Jugendherberge, schließlich sind die Räume auf der Burg Altena die erste ständige Einrichtung weltweit. Wir bieten diese Führung auch in Fremdsprachen an. Bitte fragen Sie nach, ob wir ihre „Wunschsprache" in unserem Angebot haben. 

Altersempfehlung: Erwachsene/Schulklassen

Gruppengröße: Maximal 20 Personen pro Führung

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 35 Euro (Di - Frei) 45 Euro (Sa /So/Feiertag),
zzgl. Museumseintritt pro Person

Buchungsanfrage - Führung durch die Dauerausstellung

Nur für Erwachsenengruppen: Führung durch die Dauerausstellung kombiniert mit einer Tunnelführung

Bei der Tunnelführung als Kombiprogramm empfängt der Museumsführer die Gruppe direkt am "Neuen Tor" in der Fußgängerzone. Neben Informationen zu dem innovativen Bauprojekt erläutert er die Sagen und erzählt, was es mit Wieland, Alberich und Co. auf sich hatte. Wenn sich die Aufzugstüren auf dem Burghof öffnen, kann die Führung durch die Burgmuseen direkt fortgesetzt werden.
zusätzliche Kosten: 15 Euro
zusätzliche Dauer: ca. 30 Minuten




 
Zuletzt aktualisiert am: 18.01.2017