Noch Plätze frei beim Holzworkshop an der Luisenhütte

Pressemeldung vom 29.04.2019

Kurzentschlossene Jugendliche und Erwachsene können sich noch für einen Holzworkshop an der Luisenhütte in Balve-Wocklum anmelden. Am Samstag 4. Mai führt Michael Heuberg von 12 bis 18 Uhr in die Kunst des Schnitzens, Drechselns und Schneidens. Sein Grünholzsmobil, das bereits ab dem 2. Mai Station an der Luisenhütte macht, ist mit allem ausgestattet, was für die Holzbearbeitung von frischer Erle, Birke oder Haselnuss benötigt wird. Die Teilnehmer führen jeden Arbeitsschritt selbst aus und können selber wählen, was sie herstellen möchten. Möglich sind Schüsseln oder Schlüsselbretter, Kinderspielzeug, Armreifen oder vieles mehr. Der Workshop kostet pro Teilnehmer 30 Euro inklusive Material. Anmeldungen sind bis Freitag unter Telefon 02352/966 7034 oder per E-Mail unter museen@maerkischer-kreis.de möglich.

Zuletzt aktualisiert am: 29.04.2019