Benefizkonzert für das MJO

(Film)Musik aus der Neuen Welt in der Stadthalle Meinerzhagen

Das Philharmonieorchester Südwestfalen spielt am 18. Mai Filmmusik in der Stadthalle Meinerzhagen. Foto: Christoph Haupt /Philharmonie Südwestfalen
Das Philharmonieorchester Südwestfalen spielt am 18. Mai Filmmusik in der Stadthalle Meinerzhagen. Foto: Christoph Haupt /Philharmonie Südwestfalen

Pressemeldung vom 29.04.2019

Die Philharmonie Südwestfalen ist am 18. Mai ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) zu Gast in der Stadthalle Meinerzhagen. Mit Antonín Dvořáks 9. Sinfonie in e-Moll Op.95 "Aus der neuen Welt" steht eine der beliebtesten und meistgespielten Sinfonien weltweit auf dem Programm. Kombiniert wird das Meisterstück mit berühmten Filmmelodien unter anderem aus Supermann, Winnetou sowie Charly Chaplin. Arjan Tien dirigiert den Streifzug durch die (Film-)Musik aus der Neuen Welt. Veranstalter des Konzerts ist der Verein für Kommunika-tion und Kultur in Kierspe und Meinerzhagen (KuK). Der Erlös kommt dem Märkischen Ju-gendsinfonieorchesters zugute. Das MJO ist das Patenorchester der Philharmonie Südwestfalen. Wer noch Karten für das Konzert „(Film)Musik aus der neuen Welt“ im Vorverkauf erwerben möchte, sollte sich beeilen. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 25 Euro; Schüler und Studenten zahlen 10 Euro. An der Abendkasse kostet es 28 Euro bzw. 12 Euro.


Vorverkaufsstellen:
Atelier Albrecht, Meinerzhagen 02354-2260
Buchhandlung Schmitz, Meinerzhagen 02354-2762
Buchhandlung Timpe, Kierspe 02359-2159
Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen, Hauptstelle Kierspe 02359-91700
Reisebüro Lück, Valbert 02358-90820

Zuletzt aktualisiert am: 29.04.2019