„MK aktiv- mobil in allen Lebenslagen“

Mobilitätsmesse im Lüdenscheider Rathaus

Mobilitätsmesse für Senioren und Angehörige im Lüdenscheider Rathaus. Foto Diana Czech/Märkischer Kreis. (pmk)
Mobilitätsmesse für Senioren und Angehörige im Lüdenscheider Rathaus. Foto Diana Czech/Märkischer Kreis. (pmk)

Pressemeldung vom 03.09.2019

Zu einer Mobilitätsmesse im Lüdenscheider Rathaus lädt der Märkische Kreis zusammen mit der Stadt Lüdenscheid und der Märkischen Verkehrsgesellschaft ein. Unter dem Motto „MK aktiv- mobil in allen Lebenslagen“ stellen am Dienstag, 17. September, zahlreiche Aussteller von 09-13 Uhr ihre Angebote rund um das Thema Mobilität im Bürgerforum vor. „Und da niemand alt sein will, aber jeder alt werden möchte, richtet sich unsere Messe nicht nur an Senioren, sondern auch an die Angehörigen,“ erläutert Diana Czech, Mobilitätsbeauftragte des Märkischen Kreises. Es bestehen vielfältige Möglichkeiten, seine Gesundheit checken zu lassen und sich selbst ein wenig kritisch zu hinterfragen. Kann ich noch gut sehen? Wie gut höre ich eigentlich? Würde ein Hilfsmittel meine Situation deutlich verbessern und auch die Lebensqualität erhöhen? Wie ist mein Reaktionsvermögen? Neben der Durchführung verschiedener Tests ist auch eine intensivere Beratung möglich, sofern dies gewünscht wird. Darüber hinaus stellen verschiedene Aktionspartner ihre Sport- und Fitnessangebote vor und es gibt eine Mitmachaktion der MOVITA-Gruppe der Tanzschule S. Auch ein Bus der MVG steht bereit um praktisch zu erfahren, wie man mit dem Rollator am einfachsten ein – und aussteigt. Pedelecs und Elektromobile sind zur Ansicht vor Ort und runden das Angebot ab.

Zuletzt aktualisiert am: 03.09.2019