Kinderkino Balve am 20.02.2017

Pressemeldung vom 15.02.2017
Das nächste Kinderkino findet am kommenden Montag, den 20. Februar 2017, und nicht wie irrtümlich im Kinderkinoflyer angekündigt, am 29.02., statt. Wie gewohnt beginnt der Film um 16.00 Uhr, das Ende ist für 18.00 Uhr vorgesehen. Veranstaltungsort ist wie immer das evangelische Gemeindehaus an der Hönnetalstraße in Balve. Eingeladen sind Kinder ab sechs Jahren, gern auch in Begleitung der Eltern oder Großeltern. Diesmal steht der Film "Der kleine Zappelphilipp" auf dem Programm.

Bram ist sieben Jahre alt und ein aufgeweckter Beobachter. Interessiert an allerlei großen und kleinen Dingen, die um ihn herum passieren. Er kann es kaum erwarten, in die erste Klasse zu kommen. Mit Herrn Fisch trifft er dort allerdings auf einen Lehrer, der so gar nicht seinen Erwartungen an die Schule entspricht. Er ist streng und interessiert sich keinen Deut dafür, warum Bram ständig herumzappelt, verträumt aus dem Fenster guckt und sich nicht aufs Lernen konzentrieren kann. Stattdessen versucht er vergeblich, dem Jungen Disziplin und Fleiß beizubringen. Brams Eltern sorgen sich um das Wohl ihres Kindes und wissen bald nicht mehr weiter. Was können sie tun, damit Bram in der Schule zurechtkommt? Als sich Herr Fisch ein Bein bricht, nehmen die Dinge eine überraschende Wendung … Der Film ist ab sechs Jahren freigegeben.

Zuletzt aktualisiert am: 15.02.2017