Keine Sprechstunde für Asylbewerber am 30. Mai in Menden

Pressemeldung vom 08.05.2017
Am 30. Mai fällt die Sprechstunde für Asylbewerber aus den Städten Balve, Hemer und Menden im Hönne-Berufskolleg in Menden aus. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Fachdienstes Aufenthaltsrecht und Integration des Märkischen Kreises nehmen an einer dienstlichen Fortbildung teil. Der Märkische Kreis bittet um Verständnis.

Zuletzt aktualisiert am: 08.05.2017