Zeitsprung Burg Altena: Greifvogel-Flugschau auf dem Burghof

Falknerei Skyhunters in Nature zu Gast auf der Burg Altena, Foto Bernadette Lange/Märkischer Kreis
Falknerei Skyhunters in Nature zu Gast auf der Burg Altena, Foto Bernadette Lange/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 12.07.2017

Wie die Jagd mit Falken funktionierte und wie die Vögel abgerichtet wurden, können die Besucher bei der Vorführung der Falknerei Skyhunters in Nature auf der Burg Altena erfahren. Die Falkner aus Menden sind am Sonntag, 16.07. von 13 bis 17 Uhr zu Gast. Zur Vorführung werden die Falkner Greifvögel und Eulen mitbringen. Ihre Künste demonstrieren die Raubvögel bei der halbstündigen Flugschau, die um 14 und 16 Uhr startet. Die atemberaubenden Flugkünste der Vögel sind ein echtes Erlebnis für die Zuschauer. Zwischen den beiden Vorführungen besteht die Möglichkeit, ein Tier auf die Hand zu nehmen und zu fotografieren. Die Greifvogelschau ist eine Veranstaltung innerhalb der Reihe „Zeitsprung“. Am Sonntag, 23.07. ist der Verein GRAL e.V. auf der Burg zu Gast.

Zuletzt aktualisiert am: 12.07.2017