Sonderführung Burg Altena am 21.01.18

In aller Munde – Themenführung zur Bedeutung von Redewendungen

"Diese Flegel!" - Sonderführung zur Bedeutung von Redewendungen am 21. Januar auf Burg Altena, Foto Heinz-Dietrich Wurm
"Diese Flegel!" - Sonderführung zur Bedeutung von Redewendungen am 21. Januar auf Burg Altena, Foto Heinz-Dietrich Wurm

Pressemeldung vom 18.01.2018

Die Museen der Burg Altena bieten am Sonntag, 21. Januar, eine kostenlose Führung unter dem Motto „In aller Munde“ an. Wer schon immer mal wissen wollte, was die sprichwörtlichen Redensarten ursprünglich bedeuteten und woher sie stammen, ist hier gut aufgehoben. Jedes Sprichwort trifft auf seinen Ursprung. Was ist das für ein Mensch, der alles auf die Goldwaage legt? Wann muss jemand seinen Löffel abgeben und an wen?  Wer weiß schon, wie das Kerbholz aussieht, auf dem er etwas hat? In fast allen Räumen der Burg gibt es Gegenstände, von denen sich Redewendungen ableiten lassen. Die Führung lädt dazu ein, diese Dinge zu entdecken und Sprichwort und Ausstellungsstück zusammenzuführen.  Die Führung startet jeweils um 14 und um 16 Uhr. Treffpunkt ist der Museumseingang. Bezahlt werden muss nur der Museumseintritt.

Zuletzt aktualisiert am: 18.01.2018