Noch Gelder für den Kultursprinter da

Der Museumsbus fährt jetzt auch zur Villa Wippermann nach Halver

Klassenausflüge mit dem Kultursprinter können auch noch fürs neue Schuljahr gebucht werden. Foto. Hendrik Klein/Märkischer Kreis
Klassenausflüge mit dem Kultursprinter können auch noch fürs neue Schuljahr gebucht werden. Foto. Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 20.06.2018

Eine gute Nachricht für alle Schulen im Märkischen Kreis: Auch nach den Sommerferien können Fahrten zu Museen und Kultureinrichtungen kostenlos gebucht werden. In dem Topf des „Kultursprinters“, den die beteiligten Einrichtungen, die Sparkassen und weitere Sponsoren füllen, sind noch Gelder vorhanden. Unter dem Namen Kultursprinter fahren Busse der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) morgens ab 8.30 Uhr und nachmittags ab 14.30 Uhr direkt von der Schule zum Museum. Detlef Krüger, Fachdienstleiter Kultur und Tourismus, freut sich, mit der Villa Wippermann aus Halver ein weiteres Museum begrüßen zu können, das mit dem Kultursprinter angefahren wird.


„Die 12 Einrichtungen, die beim Kultursprinter mitmachen, sind ein Spiegelbild der vielfältigen Museumsangebote bei uns im Märkischen Kreis. Ob die Dechenhöhle in Iserlohn, die Luisenhütte in Balve oder die Ge-Denk-Zellen Altes Rathaus in Lüdenscheid, es ist für jedes Alter und jede Schulform etwas dabei.“


Das Regionalmuseum Villa Wippermann in Halver wurde 2017 als "Haus der Kultur" frisch renoviert eröffnet. Ab 25. August ist in den Räumen die Ausstellung „Leonardo da Vincis Maschinen“ zu sehen. Maschinen und Maschinenelemente, die Leonardo erfunden, erweitert oder verbessert hat, werden in Form von Großmodellen aus Holz gezeigt. Der überwiegende Teil der Modelle ist interaktiv und darf ausprobiert werden. Der Eintritt kostet 2,50 Euro pro Schüler zuzüglich 25 Euro Führungsgebühr. Anmeldung unter: 02826/80 23 67 oder info@leonardo-ausstellung.de.


Den Kultursprinter können Schulen aller Schulformen aus dem gesamten Märkischen Kreis nutzen. Fahrten von Kindertageseinrichtungen und offenen Ganztagsschulen werden über dieses Programm leider nicht gefördert. Genaue Hinweise zum Ablauf der Buchung gibt es auf den Internetseiten der teilnehmenden Museen wie der Burg Altena unter www.maerkischer-kreis.de. Die Buchung ist erst dann verbindlich, wenn der Termin per Mail unter schulbetreuung@mvg-online.de angefragt wird und die MVG eine Bestätigung schickt.

Zuletzt aktualisiert am: 20.06.2018