Landrat begrüßt neue Schulaufsichtsbeamtin

"Landrat Thomas Gemke (2.v.l.) begrüßte die neue Schulaufsichtsbeamtin Karin Raschke gemeinsam mit Winfried Becker (1.v.l), Sprecher der Schulaufsichtsbeamten, und Fachdienstleiter Jens Brockhaus. Foto Ulla Erkens/Märkischer Kreis"
"Landrat Thomas Gemke (2.v.l.) begrüßte die neue Schulaufsichtsbeamtin Karin Raschke gemeinsam mit Winfried Becker (1.v.l), Sprecher der Schulaufsichtsbeamten, und Fachdienstleiter Jens Brockhaus. Foto Ulla Erkens/Märkischer Kreis"

Pressemeldung vom 02.07.2018

Landrat Thomas Gemke begrüßte jetzt Karin Raschke als neue Schulaufsichtsbeamtin für den Bereich Iserlohn, Nachrodt-Wiblingwerde, Altena, Halver und Schalksmühle. Die 48-jährige Schwerterin hatte elf Jahre lang eine Grundschule in Hagen geleitet, bevor sie als Fachleiterin ‚Qualitätsanalyse‘  und zuletzt als Fachleiterin ‚Fortbildung‘ bei der Bezirksregierung in Arnsberg gearbeitet hat. Um wieder mehr Kontakt zum aktuellen Schulleben zu haben, wechselte sie nun als Schulaufsichtsbeamtin für Grundschulen zum Märkischen Kreis. Winfried Becker, Sprecher der Schulaufsichtsbeamten, und Jens Brockhaus, Fachdienstleiter der Schulaufsicht, freuen sich, dass nunmehr das Team der Schulaufsichts wieder komplett ist.

Zuletzt aktualisiert am: 02.07.2018