Märkischer Kreis wirbt im LWL Freilichtmuseum Hagen

Ute Plato vom Fachdienst Kultur und Tourismus des Märkischen Kreises informierte in Hagen über die Highlights des Kreises, Foto: Ruhmöller /Märkischer Kreis
Ute Plato vom Fachdienst Kultur und Tourismus des Märkischen Kreises informierte in Hagen über die Highlights des Kreises, Foto: Ruhmöller /Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 20.08.2018

Beim Kinderfest des LWL Freilichtmuseums in Hagen am 19. August war der Infostand der Museen des Märkischen Kreises gut besucht. Die Kettenhemden der Burg Altena, die Kinder und Erwachsene für Foto überstreifen durften, waren der Renner. Etwas Geschick brauchten die kleinen und großen Besucher bei der Herstellung von Drahtschmuck nach den Anleitungen einer Mitarbeiterin des Deutschen Drahtmuseums. Auch die Nachfrage nach Prospektmaterial und Infos zu den kulturellen und touristischen Einrichtungen war zur Freude von Ute Plato vom Fachdienst Kultur- und Tourismus des Märkischen Kreises groß.

Zuletzt aktualisiert am: 20.08.2018