Fenster und Türen geschlossen halten

Luftmessungen in Halver, Schalksmühle, Nachrodt-Wiblingwerde und Letmathe

Der ABC-Messzug des Märkischen Kreises prüft die Luftqualität und nimmt Wischproben, Foto Michael Kling/Märkischer Kreis
Der ABC-Messzug des Märkischen Kreises prüft die Luftqualität und nimmt Wischproben, Foto Michael Kling/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 20.09.2018
|

Kling rät der Bevölkerung Türen und Fenster geschlossen zu halten. Im benachbarten Oberbergischen Kreis brennen in Radevormwald seit heute vormittag 7000 Quadratmeter Lagerhallen der Firma Inter-Union. Aufgrund der Windrichtung zieht der Rauch  teilweise mit Ascherregen auch in den Märkischen Kreis. Es sind Beschwerden über Geruchsbelästigungen gemeldet worden. Um eine Gefährdung der Bevölkerung auszuschließen, erkundet der ABC-Messzug des MK jetzt die Luftqualität. Insgesamt sind 30 Einsatzkräfte aus Nachrodt, Werdohl, Plettenberg, Halver, Meinerzhagen, Herscheid und Neuenrade unterwegs. Die Einsatzleitung hat sich im Kreishaus Lüdenscheid eingerichtet.

Die Einsatzleitung hat sich im Lüdenscheider Kreishaus etabliert, Foto Michael Kling
Die Einsatzleitung hat sich im Lüdenscheider Kreishaus etabliert, Foto Michael Kling
Zuletzt aktualisiert am: 20.09.2018